Unser Ansatz zur Lösung komplexer Probleme

Mitarbeiter

Fähigkeiten und Denkweisen entwickeln und vermitteln, damit sie Ihre Vision kompetent und behutsam umsetzen können

Werkzeuge

Prozesse und Systeme so gestalten und implementieren, dass sie Ihren Mitarbeitern zu grösserer Produktivität verhelfen

Vision

Aus Ihrer Vision konkrete Ziele ableiten, welche im Einklang mit Geschäftsstrategie und -kultur sowie mit individuellen Werten und Anreizen stehen

Showcase

Quantensprung über Jahrzehnte: Von Technologie aus 1980 auf den neusten Stand

Noch 2014 arbeitete ein kleines Familienunternehmen mit einem auf BASIC basierenden ERP-System aus den 1980er Jahren. Obwohl es meistens befriedigend lief, entwickelte es sich zu einem kritischen Risiko, denn die Soft- und Hardware, auf der es lief, wurde schon seit Jahren nicht mehr unterstützt und Ersatzteile waren fast nicht mehr zu erhalten.

PMG leitete das Projekt, das ERP-System auf eine virtuelle, auf Linux basierende Plattform zu ersetzen. Die Umstellung verlief reibungslos und die Benutzer waren zufriedener denn je. Auf der neuen Plattform läuft das System um ein Vielfaches schneller und ist von überall auf der Welt zugänglich, während zuvor die Nutzung auf durch seriell-verkabelte Terminals (green screens) beschränkt war.

Die Erneuerung ermöglichte es, die Daten aus dem ERP in ein SQL-basiertes Data Warehouse übertragen. Das Risiko ist geringer denn je: der virtuelle Server wird automatisch gesichert und kann bei Bedarf innert einer Stunde vollständig wiederhergestellt werden.

Jederzeit pünktlich an den richtigen Ort liefern: Logistikoptimierung und Nachverfolgbarkeit

Ein Klient mit ausgewiesener Logistikerfahrung erhielt eine neue Herausforderung. Er wurde beauftragt, Tausende von Teilen direkt an Hunderte von Produktionsstellen in einer fast eine Million Quadratmeter grossen Fabrik zu liefern.

Innerhalb von zwei Wochen entwickelte PMG eine Prototyp-Lösung. Diese ermöglichte es, den Kunden wunschgemäss und effizient zu bedienen und die Lieferwege innerhalb der Fabrik zu optimieren.

Zusätzlich wird in Echtzeit jede Warenverschiebung protokolliert, um vollständige Nachvollziehbarkeit zu ermöglichen. Ferner unterstützten wir unseren Kunden, diese Lösung in seine firmeneigene IT-Landschaft zu integrieren, um sie skalieren und für andere seiner Kunden verwenden zu können.

Transparenz über die Lieferkette auf Knopfdruck

In einer komplexen IT-Landschaft kann man schnell den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen.

PMG unterstützte einen Klienten dabei, ein ganzheitliches Bild seiner primären Beschaffungslogistik zu entwickeln und entwickelte eine Applikation, die Daten von verschiedenen internen Systemen (ERP, WMS) und externen Quellen (EDI, 3PL) zusammenzieht.

Der Klient hat nun jederzeit den vollständigen Überblick über alle seine offenen Bestellungen (zu jedem Zeitpunkt etwa 15,000) und kann bei Bedarf einfach auf die verschiedenen Quellsysteme zugreifen. Das beim Entwickeln dieser Lösung erworbene Wissen ist anschliessend in die Prozessgestaltung für die Einführung eines neuen ERP-Systems eingeflossen.

Die Zukunft der Arbeit: kurz und bündig

PMG unterstützte ein innovatives Startup-Unternehmen, sein Alleinstellungsmerkmal – ein neuer Weg, wie Menschen arbeiten – klar zu formulieren und die Botschaften für Marketing und Verkaufsgespräche zu schärfen.

Der resultierende Pitch brachte das Unternehmen in die finale Runde des Startup-Wettbewerb von The Next Web als einer von nur 12 Kandidaten aus ursprünglich ca. 1’000 Bewerbern.